Kammerwahl 2017 entschieden

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 24. März 2017 hat der Wahlvorstand für die Wahlen zur 10. Vertreterversammlung das Ergebnis bekanntgegeben. Wir freuen uns, mit 8 Delegierten gestärkt Eure Interessen in der Architektenkammer Berlin vertreten zu können.

In der Gruppe der freischaffend Eingetragenen mit insgesamt 26 Sitzen wurden für die Fachrichtung Architektur Theresa Keilhacker und Gudrun Sack wiedergewählt. Theresa kandidierte nicht mehr für die Vizepräsidentin, dafür wurde Gudrun zusammen mit Hille Bekic vom Netzwerk n-ails, sowie Andrea Männel vom BDIA und Michael Mackenrodt von der Wettbewerbsinitiative in den Vorstand gewählt. Für die Fachrichtung Landschaftsarchitektur konnten wir ein Mandat mit Uta Henklein zurückgewinnen.

In der Gruppe der Sonstigen mit insgesamt 15 Sitzen wurden für die Fachrichtung Architektur Stefan SchirmerAlexander Walter und Sylvia Zumstrull wiedergewählt sowie Dirk Bonnkirch und Achim Linde neu gewählt.

Wir danken für Eure Stimmen und das Vertrauen für die kommenden vier Jahre. Bitte kontaktiert uns mit Euren Fragen, Anregungen und Themen, die wir – über unsere genannten Ziele hinaus – vertreten sollen.

Dieser Beitrag wurde unter Architektenkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.