Unsere AfA-Seite präsentiert sich im neuen Design und ist jetzt auch responsive für Tablets und Smartphones

Babette braucht ein Happy End!

Nehmen wir die Babette als Symbol: Als Symbol für eine Stadt. Als Symbol für die Stadt, die für Vielfalt, Kreativität und Kultur steht.

Der Mietvertrag der Bar Babette läuft aus und der Vermieter – die Berggruen Holdings GmbH – hat entschieden, den Mietvertrag nicht zu verlängern. Rechtlich ist das völlig in Ordnung. Mietverträge laufen aus und es werden Entscheidungen getroffen. Doch stellt sich die Frage – und diese Frage muss sich stellen -, ob diese Entscheidungen immer richtig sind.

Babette braucht Unterstützung – hier geht’s zur Petition: http://barbabette.com/petition

Flugblatt gegen Erdogan über 1.000 Mal am Gezi-Park in Istanbul verteilt

52110004-über den Dächern von IstanbulBerlin / Istanbul: Flugblatt verteilt! Heute um 9.30h (MESZ) hat eine Einheit des Zentrums für Politische Schönheit ein Flugblatt gegen den türkischen Alleinherrscher Erdogan über 1.000 mal am Gezi-Park in Istanbul verteilt. Voraus geht dieser Aktion des Widerstands der Wettbewerb “Scholl 2017”, in dem in den vergangenen vier Tagen die Geschwister Scholl unserer Zeit gesucht wurden.

mehr …Flugblatt gegen Erdogan über 1.000 Mal am Gezi-Park in Istanbul verteilt

KNOWLEDGE LAB

Hangar-Header2Für die Einrichtung eines digitalen Treffpunkts auf dem Tempelhofer Feld sucht die ehrenamtliche Ideenwerkstatt AG Village funktionsfähige Drucker, Computer und Bildschirme oder Laptops. Damit werden Arbeitsplätze zur Informationsbeschaffung, zum Austausch und zur Weiterbildung ausgestattet. Kontakt

Bitte um Teilnahme an der Umfrage

YouthfulCities ist eine globale Organisation, die sich vorgenommen hat, bis zum Jahr 2025 die weltgrößten Städte jugendlicher zu machen sowie Wohlstand und Glück unter allen ihren Einwohner_innen zu fördern.

Die Umfrage fragt junge Menschen, was ihnen in ihrer Stadt am wichtigsten ist und gibt ihnen die Chance, ihre Stadt hinsichtlich 20 städtischer Attribute aus dem Bereichen Leben, Arbeiten, Freizeit zu beurteilen.

Solidarität mit den Aktivisten der Gezi-Bewegung

52110004-über den Dächern von IstanbulBundesarchitektenkammer und Akademie der Künste fordern freie Meinungsäußerung und Bürgerbeteiligung – Protestbrief an die Repräsentanten der Republik Türkei

Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer und Klaus Staeck, Präsident der Akademie der Künste, appellieren an die Justiz in der Türkei, die freie Meinungsäußerung von Kolleginnen und Kollegen auch in Sachen Taksim-Platz zuzulassen.

mehr …Solidarität mit den Aktivisten der Gezi-Bewegung