BIG in Berlin

Kai-Uwe Bergmann hält als Vertreter der dänischen Bjarke Ingels Group, dem „Shooting Star“ der zeitgenössischen Architektur, in der Reihe POSITIONEN ’11 der TU Berlin am 30.06.2011 um 19:00 Uhr im Raum A151 einen Vortrag und stellt das Büro und deren Konzepte vor.

Einladung als Flyer

Siehe auch unseren Beitrag Yes is More.

1 Gedanke zu “BIG in Berlin”

  1. In ner Diskussion kam auch der Gedanke von Graffitiwe4nden auf. In einer Etage kf6nnte eine komplette Graffiti-Galerie ethensten, Wettbewerbe kf6nnten ausgetragen oder Workshops angeboten werden. Da wfcrden sich bestimmt viele Kinder und Jugendliche dran beteiligen. Talente schlummern ja unter euch. Man siehts an den bemalten We4nden des Bahnhoftunnels oder an den Bildern der Galerie Zietenstradfe.

Schreibe einen Kommentar