Die Architektenkammer wird weiblicher

afa-logo-mtxtAm 7. Mai 2013 haben die gewählten Vertreter der Architektenkammer Berlin einen neuen Vorstand gewählt: Neue Präsidentin ist Christine Edmaier als freischaffende Architektin, BDA (Bund Deutscher Architekten), der Landschaftsarchitekt Stephan Strauss, BDLA (Bund Deutscher Landschaftsarchitekten) wurde in seinem Amt als Vizepräsident für die angestellten Architekten bestätigt und neu im Vorstand ist Theresa Keilhacker, AfA (Netzwerk Architekten für Architekten) als Vizepräsidentin für die freischaffenden Architekten.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Uwe Völcker, BDIA für die Innenarchitekten, Bärbel Winkler-Kühlken, SRL für die Stadtplaner, Karl-Friedrich Metz, AAA (angestellter Architekt) und Peter Grosch, BDB (freischaffender Architekt).

Das Netzwerk „Architekten für Architekten“ dankt allen Kolleginnen und Kollegen herzlich für ihre Unterstützung bei der Wahl!

1 Gedanke zu “Die Architektenkammer wird weiblicher”

Kommentare sind geschlossen.