Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Bürgerbeteiligung

Die Sommer-Veranstaltungsreihe “Stadt Wert Schätzen”, Reden über Berlins Zukunft, wurde am Montag, den 1. Oktober 2012 um 18 Uhr auf dem Tempelhofer Feld im „Bauhaus re use-Pavillon“ fortgesetzt. Thema: Bürgerbeteiligung in der Stadt. Themenschwerpunkt: Verfahrenskultur und Prozessgestaltung. Es diskutierten Peter Conradi, Stuttgart, Mitglied des Bundestages 72-98 (SPD), Carsten Joost,

mehr …Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Bürgerbeteiligung

Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Stadt und Migration

Die Sommer-Veranstaltungsreihe “Stadt Wert Schätzen”, Reden über Berlins Zukunft, wurde am Dienstag, den 18. September 2012 um 18 Uhr auf dem Tempelhofer Feld im „Bauhaus re use-Pavillon“ fortgesetzt. Thema: Stadt und Migration. Themenschwerpunkt: Wertschätzung kultureller Belange in der Stadtentwicklung. Es diskutierten Doris Kleilein, Architektin und Redakteurin der Zeitschrift Bauwelt,

mehr …Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Stadt und Migration

Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Leere in der Stadt

Die Sommer-Veranstaltungsreihe “Stadt Wert Schätzen”, Reden über Berlins Zukunft, wurde am Donnerstag, den 13. September 2012 um 18 Uhr auf dem Tempelhofer Feld im „Bauhaus re use-Pavillon“ fortgesetzt. Thema: Leere in der Stadt. Themenschwerpunkt: Soziale, städtebauliche und architektonische Qualitäten. Es diskutierten Wolfgang Kil, Publizist, Jörn Köppler, Architekt, Verena Pfeiffer-Kloss, URBANOPHIL, Netzwerk für urbane Kultur, Hans Philipp, Anwohner Schillerkiez. Die Moderation hatte Georg Balzer, freischaffender Stadtplaner (Netzwerk AfA).

mehr …Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Leere in der Stadt

Gesprächsreihe „Stadt Wert Schätzen“ – Umgang mit dem Erbe der Moderne

Die Sommer-Veranstaltungsreihe “Stadt Wert Schätzen”, Reden über Berlins Zukunft, wurde am Montag, den 3. September 2012 um 18 Uhr auf dem Tempelhofer Feld im „Bauhaus re use-Pavillon“ fortgesetzt. Themenschwerpunkt: Bauen im Bestand, Stadtumbau und Baukultur. Es diskutierten: Michael Braum, Vorsitzender Bundesstiftung Baukultur, Gabriele Dolff-Bonekämper, TU Berlin, Fachgebiet Denkmalpflege,

mehr …Gesprächsreihe „Stadt Wert Schätzen“ – Umgang mit dem Erbe der Moderne