Gesprächsreihe „Stadt Wert Schätzen“ – Umgang mit dem Erbe der Moderne

Die Sommer-Veranstaltungsreihe “Stadt Wert Schätzen”, Reden über Berlins Zukunft, wurde am Montag, den 3. September 2012 um 18 Uhr auf dem Tempelhofer Feld im „Bauhaus re use-Pavillon“ fortgesetzt. Themenschwerpunkt: Bauen im Bestand, Stadtumbau und Baukultur. Es diskutierten: Michael Braum, Vorsitzender Bundesstiftung Baukultur, Gabriele Dolff-Bonekämper, TU Berlin, Fachgebiet Denkmalpflege,

mehr …Gesprächsreihe „Stadt Wert Schätzen“ – Umgang mit dem Erbe der Moderne

Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Eine Stadt fährt Rad.

Die Sommer-Veranstaltungsreihe “Stadt Wert Schätzen”, Reden über Berlins Zukunft, wurde am Donnerstag, den 23. August 2012 um 18 Uhr auf dem Tempelhofer Feld im „Bauhaus re use-Pavillon“ fortgesetzt. Es diskutierten Staatssekretär Christian Gaebler und Burkhard Horn, Ansprechpartner Radverkehr, beide Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt das Thema Stadt und Mobilität. Themenschwerpunkt: Eine Stadt fährt Rad.

mehr …Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Eine Stadt fährt Rad.

Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Initiative für offene Wettbewerbsverfahren

In der neuen Sommer-Veranstaltungsreihe “Stadt Wert Schätzen”, Reden über Berlins Zukunft, initiiert vom Netzwerk Architekten für Architekten (AfA) und zukunftsgeraeusche mit Unterstützung von www.plattformnachwuchsarchitekten.de, diskutierten am 16. August 2012 um 18 Uhr auf dem Tempelhofer Feld im „Bauhaus re use-Pavillon“, Mitglieder des Landeswettbewerbsausschusses, der Wettbewerbsinitiative und der Senatsverwaltung,

mehr …Gesprächsreihe “Stadt Wert Schätzen” – Initiative für offene Wettbewerbsverfahren