Achim Nelke

AN_groß Studium an der TU Berlin, 2007 Abschluss als Diplom-Ingenieur für Stadt- und Regionalplanung. Im Anschluss an das Studium Mitarbeit in Architektur- und Planungsbüros und bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin. 2010 Gründung des Büros „studio nelke. formeller und informeller städtebau“  mit Sitz in Berlin und Offenbach am Main. Seit 2010 Mitglied der Architektenkammer Berlin, außerdem Mitglied der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen. Seit 2013 Mitglied im Eintragungsausschuss und im Arbeitskreis Stadtentwicklung. Weiterhin seit 2014 Mitglied im Rat für Stadtentwicklung Berlin.

Im Rahmen der Kammerarbeit setze ich mir für folgende Ziele ein: Vergabe von Planungsleistungen der öffentlichen Hand über offene Wettbewerbe, keine Verwässerung der Ausbildungs- und Eintragungsstandards, angemessene Honorierung von Planungsleistungen. Seit 2012 bei Architekten für Architekten.

Kontakt