Fergus Burke

Studium in Dublin, Diplom 1991.

Mitarbeit in Büros in Dublin, London und Berlin. Seit 1992 in Berlin als freischaffender Architekt tätig. Ronski+Burke Architekten arbeiten seit 2002 mit englischsprachigen und internationalen Auftraggebern, sowohl für Konzerne als auch private Bauherren.Seit 1996 Mitglied der Architektenkammer Berlin.

Interessengebiete: Internationale Vergleiche in Recht und Arbeitsweise, Ethik unter Kollegen, neue Tätigkeitsfelder für Architekten, Anforderungen an Berufsanfänger.

Seit 2004 bei Architekten für Architekten.

Kontakt