Martin Schmädeke

Studium an der Universität Göttingen (Völkerkunde und Soziologie) und Technischen Universität Berlin (Architektur).

Seit 1998 als Architekt tätig. Dozent an der AK-Berlin, Thema: Die Technische Due Diligence.Seit 1994 Mitglied der Architektenkammer Berlin, seit 2010 Mitglied der Architektenkammer Hamburg. Von 2005 bis 2010 Mitglied der Vertreterversammlung.

Ziele in der Kammerarbeit: Öffentliche Wirksamkeit der Architekten steigern, Begleitung von Prozessen aus der Perspektive der Immobilienwirtschaft.

Seit 2005 bei Architekten für Architekten.

Kontakt