Thomas c. Dehmel

Studium an der ETH Zürich und der TU Braunschweig, Diplom 1993.

Seitdem in allen LPH als angestellter und freischaffender Architekt in Berlin tätig und Initiator des Architekten-Kabaretts BAU. Seit 1996 Mitglied der Architektenkammer Berlin, seit 2005 Mitglied im Arbeitskreis Architektur und Schule, seit 2009 Mitglied im Ausschuss Haushalt und Rechnungsprüfung und von 2009 bis 2011 Mitglied der Vertreterversammlung.

Ziele in der Kammerarbeit: „Effizienz durch Transparenz“ z.B. Ergebnisse der Arbeitsgruppen sollen für alle Mitglieder zugänglich sein und die Kosten unserer Verwaltung müssen offen gelegt und im Verhältnis zu unserem Nutzen auf breiter Ebene diskutiert werden.

Seit 2004 bei Architekten für Architekten.

Kontakt